Case Manager (m/w/d)

Beschäftigungsausmaß:

Voll- oder Teilzeit

Standort:

Vorarlberg

Was sind meine Aufgaben?

Als Case Manager*in stellst du die Anliegen der Menschen mit Behinderungen in den Mittelpunkt und gestaltest gemeinsam mit dem sozialen Umfeld zielorientierte Unterstützungsangebote.

Dein Aufgabengebiet umfasst die Führung von Erstgesprächen, Klärung von Zielen sowie Maßnahmen und Organisation von Hilfeplanbesprechungen mit der Abteilung IVa des Landes.

Du bist verantwortlich für personenzentrierte Abläufe (Aufnahmen, Veränderungen, Standortwechsel, Perspektivenentwicklung) in der Lebenshilfe Vorarlberg und moderierst ggf. persönliche Zukunftsplanungen mit Unterstützerkreisen.

Du übernimmst fallführend Begleitungen, vernetzt dich laufend mit allen internen Standorten sowie externen Systempartner*innen und vermittelst Schnuppermöglichkeiten. Du arbeitest flexibel an den Standorten deiner Region mit (Standorttag).

Was bringe ich mit?

Du verfügst über eine abgeschlossene agogische Ausbildung auf Diplomniveau, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung und hast mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von
Menschen mit Behinderungen. Idealerweise hast du eine Case Management-Ausbildung.

Du bringst Kenntnisse in Unterstützter Kommunikation, Gesprächsführung, (PZP-) Moderation
sowie eine systemische Denk- und Arbeitsweise mit.

Gute Kenntnisse der Soziallandschaft Vorarlbergs sowie eine zeitliche und örtliche Flexibilität (in Bezug auf Dienstreisen, Abend- und fallweise Wochenendtermine) runden dein Profil ab.

Was gewinne ich?

Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich durch ein wertschätzendes „Mitanand“ aus, du bist ein wichtiges Mitglied in unserem Team, welches sich gegenseitig unterstützt.

Du bist ein wertvolles Mitglied eines Kompetenzteams, in dem der fachliche Austausch und die Unterstützung durch Kollegen gewährleistet sind.

Nach einer umfassenden Einarbeitung bieten wir die Möglichkeit durch vielfältige, attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten dein Talent bestmöglich einzubringen.

Zusätzlich zu unserem Grundgehalt erhältst du ein umfassendes Zulagensystem und die Möglichkeit für Sabbatical.

Was interessiert mich noch?

Das Bruttogehalt pro Monat richtet sich nach dem Kollektivvertrag VSG und orientiert sich an deiner Qualifikation sowie Berufserfahrung.

Kontakt

Georg Matzak

Für Fragen und Informationen zur Stellenausschreibung steht dir Herr Georg Matzak telefonisch unter +43(0)664/5005535 zur Verfügung.

Stellenausschreibung teilen:

Facebook
LinkedIn

Bewerbung für eine Zivildienststelle

kununu